Mathematik erleben und anfassen

Veröffentlicht von Barbara Kilian am .

Mathematik einmal anders erfahren als im Klassenraum - das wollten die Klassen G5d und G6d. Deshalb fuhren sie gemeinsam am 15.12.2016 nach Gießen und erkundeten das Mathematikum. Egal ob schweben in der Luft mit Hilfe eines Spiegels, eingeschlossen sein in einer Luftblase oder mathematische Funktionen und Körper berühren, es war für alle ein besonderes Erlebnis.

Exkursion zum Haus der Geschichte in Bonn

Veröffentlicht von Barbara Kilian am .

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse G9a haben mit ihrer Klassenlehrerin Sabine Klaus und ihrer Geschichtslehrerin Katharina Nemluvil eine gemeinsame Exkursion mit den Kursen Q1 und Q3 der Modellschule Obersberg in das Haus der Geschichte nach Bonn unternommen.

Sparkassen-Vereinsvoting

Veröffentlicht von Administrator am .

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ein herzliches Hallo an Sie alle im Namen des Orchesters "Symphonic Knights" der Obersbergschulen.

Das Orchester nimmt dieses Jahr an dem Sparkassen-Vereinsvoting der Sparkasse Hersfeld-Rotenburg teil. Für den weiteren Aufbau unserer Arbeit, für zahlreiche Probenwochenenden, Konzerte, Projekte und zur Anschaffung weiterer Orchesterinstrumente können wir die Fördergelder sehr gut gebrauchen.

Deswegen BITTEN WIR SIE:

GEBEN SIE UNS IHRE STIMME!!! Die Aktion läuft NUR NOCH bis zum 27.11.2016 (19:59).

Einfach himmlisch!

Veröffentlicht von Barbara Kilian am .

Vorweihnachtliche Stimmung empfing die Besucher des 7. traditionellen Adventsbasars in der Aula der Gesamtschule Obersberg am vergangenen Dienstag. Nachdem innerhalb der letzten Wochen eifrig gehämmert, gesägt, gemalt und gebacken wurde, präsentierten die Klassen ein reichhaltiges, überaus vielfältiges Angebot an selbst gefertigten Produkten.

Beklemmende Atmosphäre

Veröffentlicht von Administrator am .

Viel Lob für „Terror“-Aufführung mit Holk Freytag an der Gesamtschule Obersberg

Hersfelder Zeitung, Beitrag vom 10.11.2016

Mit Ferdinand von Schirachs Bühnenstück „Terror“ wurde von der zuständigen Jury ein brandaktuelles und heiß diskutiertes Thema für die diesjährige Aktion „Bad Hersfeld liest ein Buch“ ausgewählt. Grund genug für die weiterführenden Schulen, sich auch diesmal wieder mit eigenen Beiträgen an der erfolgreichen Leseaktion zu beteiligen.

Einen hochinteressanten Ansatz verfolgte dabei die Gesamtschule Obersberg. Cornelia Handke, Leiterin des Gymnasialzweigs, war es gelungen, keinen geringeren als Theatermacher Holk Freytag dafür zu gewinnen, das Stück mit Schülern des Gymnasialzweigs auf die Bühne des Audimax im Schulzentrum

...

Ziel: Beste Klasse Deutschlands

Veröffentlicht von Administrator am .

Klasse G7c der Gesamtschule Obersberg bewirbt sich bei Quizshow von Kinderkanal und ARD – Vielfalt und Gemeinschaft als Stärken

BAD HERSFELD. Mit einem rund vier-minütigen Video unter dem Motto „G7c – Wie das ABC. Vielfältig und gemeinsam ein starkes Team“ bewirbt sich die Klasse G7c der Gesamtschule Obersberg in Bad Hersfeld als Beste Klasse Deutschlands 2017. Dabei präsentieren die Gymnasialschüler passend zu ihren vielfältigen Fähigkeiten ihre Stärken „von A bis Z“ und zeigen zugleich das vielfältige Angebot der Gesamtschule Obersberg auf.

Mit dem "Stein der Weisen" zum Sieg

Veröffentlicht von Barbara Kilian am .

Louisa Noll heißt die Siegerin des diesjährigen Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels in den 6. Klassen der Gesamtschule Obersberg.

Ess-Kult-Tour

Veröffentlicht von Barbara Kilian am .

Interaktiv und spielerisch die Welt der Lebensmittel erkunden

Kritische Betrachtung der Lebensmittel, Hinterfragen von Werbebotschaften, Auswirkungen der Ernährung auf die Umwelt und der Blick auf das Kauf- und Essverhalten waren kürzlich Themen an der Gesamtschule Obersberg.

Die Verbraucherzentrale brachte mit der Schulaktion „Ess-Kult-Tour“ genau diese Themen den Schülerinnen und Schülern der 7. Jahrgangsstufe an der GSO nahe.

Der Chor grüßt aus dem Kaukasus

Veröffentlicht von Administrator am .

Gruppenfoto von der Konzertreise des Chores nach Georgien sowie Plakat mit der Ankündigung des Auftritts.

Bei Traumwetter singend durch Tiflis

Veröffentlicht von Barbara Kilian am .

Ulli-Meiß-Chöre auf Gastspielreise in Georgien                                                            

Hersfelder Zeitung, Beitrag vom 27.09.2016

TIFLIS. Bei traumhaftem Sommerwetter sind die rund 80 jungen Musiker des Chores der Modell- und Gesamtschule Obersberg in der georgischen Hauptstadt Tiflis angekommen. Die Gruppe wohnt im Stadthotel „Prestige“ und fühlt sich dort wohl.