Berufseinstiegsbegleiterin an der GSO

Veröffentlicht von Administrator am .

 Regine Möhne

 


Ich bin seit September 2013 als Berufseinstiegsbegleiterin an der Gesamtschule Obersberg tätig.

Berufseinstiegsbegleitung – was ist das?

Berufseinstiegsbegleiter/-innen unterstützen Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 und 9 aus dem Hauptschulzweig dabei, ihren Abschluss zu erreichen und sich beruflich zu orientieren. Sie beginnt in der Regel in der Vorabgangsklasse und endet ein Jahr nach Aufnahme einer Ausbildung. Gemeinsam mit dem Schüler/der Schülerin wird unter Berücksichtigung der individuellen Interessen und Bedürfnisse festgelegt, wie diese Unterstützung aussieht.

 Auf einen Blick:

 Die Berufseinstiegsbegleitung unterstützt:

  • beim Erreichen des Schulabschlusses
  • bei persönlichen Problemen
  • beim Finden eines passenden Berufes
  • bei der Ausbildungsstellensuche und im Bewerbungsverfahren
  • im ersten Ausbildungsjahr

 Teilnahmevoraussetzungen:

  • Schwierigkeiten in der Schule
  • die Eltern stimmen einer Begleitung zu

 Kosten:

Die Berufseinstiegsbegleitung ist kostenlos. Die Kosten der Begleitung übernimmt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Mein Büro befindet sich im Raum 566.

 

Sprechzeiten: Montag, Dienstag und Mittwoch von 09:00 – 13:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

 

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Telefon: 01522 - 8624827

 

 

Besucher:      Heute: 41    /    Gestern: 85    /    Monat: 2320    /    Gesamt: 233389