logo neu

Pausenspiele für Fünftklässler

Nach längeren Umbaumaßnahmen steht den fünften Klassen der GSO nun wieder ein extra für sie eingerichteter Schulhof zur Verfügung, der sich direkt an ihre Klassenräume anschließt. Zur Einweihung des neuen Tartanfeldes überreichte Gymnasialzweigleiterin Cornelia Handke zur Überraschung und Freude der Kinder jeder Klasse eine Spielebox, bestückt mit Softbällen, Seilen und Wurfspielen. Diese sind nun in den Pausen „der Renner“ und heiß begehrt.

Eine positive Nebenwirkung gibt es auch zu verzeichnen: Bolzen, Springen, Kicken, Rennen und Werfen kommen nicht nur dem kindlichen Spiel- und Bewegungsdrang zugute, sie fördern auch die Fähigkeit, sich in den folgenden Unterrichtsstunden besser zu konzentrieren.

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok