logo neu

Obersbergchor am Heiligabend im HR zu sehen

Beitrag aus der Hersfelder Zeitung vom 24.12.2018

BAD HERSFELD. Bei der Fernsehsendung „Chorfest der Weihnachtslieder“ werden die Schülerinnen und Schüler vom Chor der Modell- und Gesamtschule Obersberg unter der Leitung von Ulli Meiß erneut im 3. Programm des Hessischen Rundfunks zu hören und zu sehen sein. Die Weihnachtsshow wird am Heiligabend aufgrund der hohen Einschaltquoten der vergangenen Jahre zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr bereits im sechsten Jahr als Wiederholung zu sehen sein.

Freuen dürfen sich die Zuschauer auf „O Tannenbaum“ bei Glühwein und Kinderpunsch auf dem Hersfelder Weihnachtsmarkt, was heimelig romantische Adventsstimmung inmitten der liebevoll beleuchteten Buden verspricht, teilt Ulli Meiß mit. Gänsehaut garantierten auch eindrucksvolle Szenen aus der Stiftsruine. Fackeln und Lichternetze sorgen dort für atemberaubende Bilder in der nächtlichen Atmosphäre und passend dazu erklingt das von den Obersbergern gesungene Weihnachtslied „Sind die Lichter angezündet“. Und für alle Frühaufsteher gibt es am 1. Weihnachtstag um 4.15 Uhr eine weitere Aufzeichnung. (red/kai)

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok