logo neu

Abschlusskonzerte der Festspielsaison

Beitrag aus der Hersfelder Zeitung vom 17. Mai 2019

Jetzt geht´s los: Der Kartenvorverkauf für das Abschlusskonzert der 69. Bad Hersfelder Festspielsaison beginnt am Dienstag, 21. Mai, über die Kartenzentrale am Markt, 06621/640200. Traditionell laden der Chor der Modell- und Gesamtschule Obersberg und das Blechbläserensemble der Modell- und Gesamtschule Obersberg und der Konrad-Duden-Schule zum Finale in die Stiftsruine ein. Aufgrund der großen Erfolge der vergangenen Jahre findet das Konzert wieder dreimal statt – allerdings zweimal am Nachmittag und einmal abends. Am Samstag, 7. September, ab 15.30 sowie ab 19.30 Uhr, außerdem am Sonntag, 8. September, ab 15.30 Uhr werden 160 engagierte Schülerinnen und Schüler mit Ulli Meiß auf der Bühne stehen.

Eine bunte Mischung aus traditionellen deutschen Volksliedern und internationalen Hits aus Musical und Rock und Pop („Halleluja“ von Leonard Cohen) wird erklingen. Solistische Darbietungen sind dabei und viele Stücke. Bis es so weit ist, haben die Künstler noch einen Marathon zu absolvieren, damit das Programm seinen letzten Schliff erhält. Eine Woche lang fährt der Chor ins Trainingslager auf die Insel Rügen an die Ostsee, die Bläser treffen sich an Wochenenden zu Intensivproben, damit weltbekannte Melodien wie „Sound
of Silence“ und andere im Brass-Sound erklingen.

Das Foto zeigt die
Gruppe auf einer Musikreise vor den
Niagarafällen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok