logo neu

Konzert des hr-Sinfonieorchesters Frankfurt am Obersberg in Bad Hersfeld

Am Mittwoch, 6. November 2019 ist das Sinfonieorchester des Hessischen Rundfunks im Rahmen der diesjährigen Schultour durch Hessen im AudiMax an den Obersberg-Schulen zu Gast. Es ist der einzige Besuch des Orchesters in Nordhessen, das Programm wird zweimal aufgeführt. Die ca. einstündigen Konzerte sind kostenlos und somit für Schülerinnen und Schüler eine gute Gelegenheit einmal ein großes Sinfonieorchester aus nächster Nähe zu hören und zu sehen und auch mit den Musikern ins Gespräch zu kommen, wie Helgo Hahn mitteilt.

Das erste Konzert richtet sich insbesondere an Grundschulen, das zweite an Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufen I und II. Auf dem Programm stehen Hits der klassischen Musik, u. a. das Lied des Torero aus der Oper „Carmen“, die „Morgenstimmung“ von Edvard Grieg, die „Air“ von Johann Sebastian Bach und der „Mambo“ aus der „West Side Story“ von Leonard Bernstein. Zu jedem Stück gibt es eine Einführung, die speziell auf die Schulstufen abgestimmt ist.

Das erste Konzert beginnt um 10:15 Uhr, das zweite um 11:45 Uhr. Die Zeiten wurden so gewählt, dass der Obersberg mit Bussen gut erreichbar ist und Klassen von anderen Schulen auch rechtzeitig wieder zurück an Ihren Schulen sind. Falls die Busse warten möchten, können sie auf der Verbindungsstraße zwischen Petersberg und Obersberg oberhalb der Schulen stehen.

 

 

 

Wir verwenden ausschließlich Session-Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind. Es werden keinerlei Tracking-Cookies gesetzt.
Weitere Informationen Ok, verstanden