logo neu

Berufseinstiegsbegleitung an der GSO


logo bzDie Berufseinstiegsbegleitung beginnt in der 8. Klasse der Hauptschule und dauert in der Regel 2,5 Jahre. Wer nach dem Hauptschulabschluss die Schule verlässt wird auch danach im Ausbildungsbetrieb oder der neuen Schule unterstützt.

Die Berufseinstiegsbegleitung unterstützt:

  • bei persönlichen Problemen
  • bei dem Finden eines passenden Berufes
  • bei der Praktikumsplatzsuche
  • bei der Ausbildungsstellensuche und beim Bewerbungsverfahren
  • bei dem Erreichen des Schulabschlusses
  • während der Ausbildung bis zum Ende der Probezeit

Gemeinsam legen BerufseinstiegsbegleiterInnen und SchülerInnen fest, welche Unterstützung nötig ist.

Die Begleitung findet an den Schulen 2x wöchentlich und nach Absprache am Trägerstandort in Bad Hersfeld statt.

Die Anmeldung zur Berufseinstiegsbegleitung erfolgt über die Klassenlehrer oder über die Berufsberater der Bundesagentur für Arbeit. Informationen hierzu können im Berufswahlbüro eingeholt werden.

Die Berufseinstiegsbegleitung wird von der Bundesagentur für Arbeit und ESF-Mitteln des Bundes finanziert und daher für SchülerInnen kostenlos. 

 

Zuständigkeiten:

Schott

Klasse H8h und H8i

Frau Schott --- Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! --- 06621 9594272

Anwesenheitszeiten: Montag und Mittwoch: 9:00 – 12:00 Uhr

 

 

 

 

 

Wir verwenden ausschließlich Session-Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind. Es werden keinerlei Tracking-Cookies gesetzt.
Weitere Informationen Ok, verstanden