logo neu

Jugend trainiert für Olympia

GSO - Basketballer in Topform
Am Ende jubelten die Obersbergschüler: Beim Schulsportwettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" haben sich die Basketballmannschaften der Gesamtschule Obersberg in beiden Wettkampfklassen gegen ihre Hersfelder Nachbarn von der Konrad-Duden-Schule durchgesetzt. Der Lohn: Die Teilnahme am Regionalentscheid im Dezember.
In der Wettkampfklasse 3 der Jungen (7./8. Schuljahr) gewann die Gesamtschule Obersberg. Von Beginn an hielten sich die Schüler an die Anweisungen ihres Trainers Alai Barite und setzten dessen Vorgaben eins zu eins um. Sie zwangen die Gegner zu zahlreichen Ballverlusten und nutzen die daraus resultierenden Chancen konsequent aus. Dank ihres starken läuferischen Einsatzes ließen sie die Konrad-Duden-Schüler außerdem ein ums andere Mal stehen.
Auch in der Wettkampfklasse 4 der Jungen (5./6. Schuljahr) fuhr die GS Obersberg einen deutlichen Sieg ein. Für den Erfolg musste sich Trainer Barite allerdings einiges einfallen lassen, da auf Seiten der Gegner zu 95% Vereinsspieler der von ihm trainierten TVH Titans standen. Barite wusste die Schwächen der KDS-Jungs zu nutzen - und sein Plan ging auf. Läuferisch in Bestform und taktisch gut eingestellt holten die Obersbergschüler  den Sieg.

von Alai Barite

 

 

 

Wir verwenden ausschließlich Session-Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind. Es werden keinerlei Tracking-Cookies gesetzt.
Weitere Informationen Ok, verstanden