Ein Bibelabend einmal anders

Veröffentlicht von Barbara Kilian am .

Eine besinnliche wie auch vergnügliche Darbietung erlebten die überaus zahlreich erschienenen Besucher im Audimax der Obersbergschulen, als die fünften bis neunten Klassen der GSO ihre Auseinandersetzung mit dem Buch der Bücher, der Bibel, präsentierten. Im Rahmen der Literaturaktion „Bad Hersfeld liest ein Buch“ hatten sie sich im Unterricht musikalisch, sprachlich und künstlerisch mit biblischen Geschichten und Texten auseinandergesetzt.

Mit dem Kampf der Tiger zum Sieg

Veröffentlicht von Daniel Faßhauer am .

Anita Penner aus der G6a gewinnt Vorlesewettbewerb der Gesamtschule Obersberg

BAD HERSFELD. Anita Penner aus der G6a hat den diesjährigen Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels an der Gesamtschule Obersberg gewonnen. Im Leseduell mit den sieben anderen Klassensiegern der sechsten Jahrgangsstufe konnte sie die Jury unter der Organisation von Sina Götz am meisten überzeugen.

Musical, „Top 5“ und vieles mehr zur Lutherbibel

Veröffentlicht von Daniel Faßhauer am .

Gesamtschule Obersberg lädt zu „Bad Hersfeld liest ein Buch“-Veranstaltung ein


BAD HERSFELD. Zu einer vielfältigen Veranstaltung im Rahmen der Literaturaktion „Bad Hersfeld liest ein Buch“ lädt die Gesamtschule Obersberg alle interessierten Bürgerinnen und Bürger für Dienstag, den 14. November 2017 um 19:00 Uhr ein. Die Veranstaltung findet im Audimax der Obersbergschule in Bad Hersfeld statt.

Vor dem Hintergrund der beliebten Aktion „Bad Hersfeld liest ein Buch“ setzten sich die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Obersberg in unterschiedlicher Weise mit der Lutherbibel auseinander. Von den „Top 5 der Bibel“ in unterschiedlichen Sprachen der Weltgeschichte über Musicalsequenzen, welche die musikalische Vielfalt der Gesamtschule Obersberg unterstreichen bis zu weiteren kreativen Darbietungen, bekommen die Besucher eine spannende Veranstaltung geboten.

Schüler treffen Bundesinnenminister

Veröffentlicht von Barbara Kilian am .

Besuch der Gedenkstätte Hohenschönhausen

BERLIN. ,,Meine Damen und Herren, wir haben Besuch“, so begann am 04.September 2017 das Treffen der Klassen H9f und R10d mit dem Bundesinnenminister Thomas de Maiziere, auf dieses Treffen wurden die Schüler durch Mitarbeiter der Gedenkstätte vorbereitet.

Nach Ankunft in der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen bekamen die Schüler der beiden Klassen eine Führung durch das ehemalige STASI-Gefängnis.

Besucher:      Heute: 41    /    Gestern: 85    /    Monat: 2320    /    Gesamt: 233389