logo neu

DNA von Tomate, Kiwi und Banane sichtbar gemacht

Zehntklässlerinnen der GSO experimentieren mit Cyber-Mentorinnen

"Ich dachte immer, man könnte das alles nur unter dem Mikroskop erkennen", sagt die Zehntklässlerin Malina Fröhlich von der Gesamtschule Obersberg in Bad Hersfeld. "Ich finde es auch faszinierend, dass man DNA sichtbar machen kann, wenn man nur die richtigen Zutaten verwendet und zusammen mischt", stimmt Klassenkameradin Felizia Gerhardt zu. Gemeinsam nehmen sie seit Oktober letzten Jahres am Projekt "CyberMentor" teil.

Weiterlesen

Wer erzielte den "weitesten Kängurusprung"?

Die dritte Märzwoche ist immer die Woche, in der der Känguruwettbewerb der Mathematik zum Rechnen, Knobeln und Nachdenken einlädt. Und das in über 80 Ländern der Welt. Wie schon im letzten Jahr waren Organisation und Durchführung des Wettbewerbs an der Gesamtschule Obersberg aufgrund von Distanz- und Wechselunterricht wieder etwas komplizierter, dank der digitalen Kommunikationsmöglichkeiten jedoch kein Problem.

Weiterlesen

England-Austausch einmal anders

Siebtklässler der GSO gestalteten virtuelle Tour durch Bad Hersfeld

Beitrag aus der Hersfelder Zeitung vom 6. April 2021

Bad Hersfeld – Der März ist eigentlich der Monat, in dem der Frühling beginnt und die Tage heller und länger werden und damit die ideale Zeit für die Englandfahrt der Gesamtschule Obersberg, die im Rahmen des Austauschs mit den Comberton und Cambourne Village Colleges jedes zweite Jahr stattfindet.

Weiterlesen

Gesundheit als eigenes Schulfach

An der Gesamtschule Obersberg gehört das Wohlbefinden zum Lehrplan

Beitrag aus der Hersfelder Zeitung vom 30. März 2021

BAD HERSFELD – Seit zehn Jahren darf die Gesamtschule Obersberg den Titel „Gesundheitsfördernde Schule“ tragen und war damit die erste Schule in ganz Hessen, die dieses Zertifikat erhalten hatte. „Darauf sind wir stolz“, freut sich Schulleiterin Kerstin Glende. „Nicht erst seit der Pandemie liegt uns die Gesundheit der Schüler und Lehrer am Herzen“, betont sie. Viele neue Projekte zur Förderung der Schüler- und Lehrergesundheit sind seitdem entstanden. Zuversichtlich schaut man an der GSO auf die zweite Rezertifizierung, die nun beantragt werden soll.

Weiterlesen

GSO will „Gesundheitsfördernde Schule“ bleiben

Seit zehn Jahren darf die Gesamtschule Obersberg den Titel „Gesundheitsfördernde Schule“ tragen und war damit die erste Schule in ganz Hessen, die dieses Zertifikat erhalten hatte. „Darauf sind wir stolz“, freut sich Schulleiterin Kerstin Glende. „Nicht erst seit der Pandemie liegt uns die Gesundheit der Schüler und Lehrer am Herzen“, betont sie. Viele neue Projekte zur Förderung der Schüler- und Lehrergesundheit sind seitdem entstanden. Zuversichtlich schaut man an der GSO deshalb auf die zweite Rezertifizierung, die nun beantragt werden soll.

Weiterlesen

Wir verwenden ausschließlich Session-Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind. Es werden keinerlei Tracking-Cookies gesetzt.