Schüler stimmten selbstbewusst ab

Veröffentlicht von Daniel Faßhauer am .

Junior-Bundestagswahl 2017 an der Gesamtschule Obersberg stößt auf reges Interesse

BAD HERSFELD. Starker Andrang und lange Schlangen – Unter regem Interesse der Schülerinnen und Schüler hat die Gesamtschule Obersberg die Junior-Bundestagswahl 2017 durchgeführt. Mehr als die Hälfte der wahlberechtigten 140 Schülerinnen und Schüler des achten Jahrgangs beteiligte sich an der Wahl und stimmte für ihren Favoriten.

Bundesjugendspiele 2017

Veröffentlicht von Barbara Kilian am .

Am 31.August und 1.September fanden die Bundesjugendspiele für unsere Schule statt. Die sportlichen Leistungen wurden in den Disziplinen Sprint, Wurf und Weitsprung gemessen.

Teamtage 2017

Veröffentlicht von Jens Rathcke am .

Auch im Schuljahr 2017/2018 haben unsere neuen fünften Klassen jeweils einen Team-Tag zum Schuljahresbeginn mit unserem Schulsozialarbeiter Herr Schulze-Hoppe gehabt. Auf der Tagesordnung standen verschiedene Partner-, Gruppen- und Teamaufgaben, die gemeinsam gelöst werden sollten, um Kompetenzen, die auch im Unterricht eine tragende Rolle spielen, wie Konzentration, Teamfähigkeit, Vertrauen und Verantwortungsbewusstsein, zu fordern und zu fördern.

Lieder, die Brücken bauen

Veröffentlicht von Barbara Kilian am .

Gelebte Völkerverständigung beim gemeinsamen Konzert der Ulli-Meiß-Chöre und „Tutarchela“ aus Georgien

Hersfelder Zeitung, Beitrag vom 28.08.2017

VON KAI A. STRUTHOFF

 „Wo man singt, da lass dich ruhig nieder, böse Menschen haben keine Lieder.“ Johann Gottfried Seume

Wenn ein georgischer Jugendchor in einer romanischen Kirchenruine in Bad Hersfeld erst „Die Gedanken sind frei“ von Hoffmann von Fallersleben singt, um dann fast ansatzlos zu „Mein Herz brennt“ von Ramstein zu wechseln – dann ist das eindrucksvoller musikalischer Beweis für ein gelebtes Europa.

Besuch aus der Landeshauptstadt zur Aufnahmefeier der 5. Klassen

Veröffentlicht von Barbara Kilian am .

Viele gute Wünsche

Mit einem gemeinsamen ökumenischen Gottesdienst startete die Aufnahmefeier der 5. Klassen an der Gesamtschule Obersberg. Pfarrerin Susanne Leinweber und LiV Ina Rundnagel packten auf dem Altar einen Schulranzen, gefüllt mit vielen guten Wünschen, aus.