logo neu

Mathematik oder Zauberei?

Prof. Beutelspacher begeistert Schüler und Lehrer an der Gesamtschule Obersberg

OBERSBERG. Den Experten ins Haus holen – Unter diesem Motto stand der Plan der Mathematik-Lehrer an der Gesamtschule Obersberg (GSO): Weil man mit so vielen Schülern nicht mal schnell nach Gießen ins Mathematikum fahren kann, hat sich die Fachschaft Mathematik das Mitmachmuseum an die Gesamtschule Obersberg geholt. Natürlich nicht das gesamte Mathematikum, aber den Begründer und ersten Direktor, Prof. Beutelspacher mit einigen mathematischen Experimenten voller faszinierender Effekte.

Weiterlesen

Damit der Alkohol dein Leben nicht zerstört

Spannender Vortrag von Franz Reisinger an der Gesamtschule Obersberg

BAD HERSFELD. Einen spannenden, lehrreichen und aufrüttelnden Vormittag erlebten die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Obersberg bei einem Vortrag mit anschließendem Gespräch von Franz Reisinger. Der ehrenamtliche Suchthelfer bot dabei mit einem sehr persönlichen Vortrag die Gelegenheit, die Gefahren und Risiken einer Alkoholabhängigkeit aus erster Hand zu erfahren.
Zu Beginn der Veranstaltung hatte Schulleiterin Kerstin Glende die Gäste Franz Reisinger und Landrat Dr. Michael Koch sowie den siebten Jahrgang der Gesamtschule Obersberg in der Aula begrüßt und die Wichtigkeit des Themas hervorgehoben. Auch der Landrat betonte in seinem Grußwort: „Herr Reisinger spricht mit seinem Vortrag ein Problem in unserer Gesellschaft an. Es ist wichtig und mutig von ihm, hierauf aufmerksam zu machen.“

Weiterlesen

GSO-Mädchen sind Hessenmeister

Schach / Hessenmeisterschaften: Bad Hersfelder Schülerinnen gewinnen den Titel – Schüler aus 5. und 6. Klasse erringen Bronzemedaille

BAD HERSFELD. Mit drei Mannschaften trat die Gesamtschule Obersberg bei den diesjährigen Schulschach-Hessenmeisterschaften an. Diese hatten sich über Vor- und Zwischenrunden im letzten halben Jahr für das Finale in Karben bei Frankfurt qualifiziert. Dabei wollte Trainer Jochen Bleitner mit seinen Mannschaften einmal mehr den Titel erringen und sich für die Deutschen Meisterschaften qualifizieren.

Weiterlesen

Positive Effekte der Krise

Beitrag aus dem Kreisanzeiger vom 22. März 2020 und von https://www.lokalo24.de/lokales/fulda/lehrstoff-ohne-lehrkraft-corona-krise-13607088.html vo 21. März 2020

ZWISCHENRUF von Christopher Göbel

Außergewöhnliche Maßnahmen erfordern außergewöhnliche Mittel. Das trifft gerade auf Vieles in unserem Leben zu, auch auf die Lehrkräfte und Schüler in Osthessen. Da die Schulpflicht bis nach den Osterferien ausgesetzt ist, müssen beide Seiten fünf – respektive drei, wenn man die Ferien herausrechnet – Wochen ohne einander auskommen. Und das ist für beide Parteien eine Herausforderung, die innerhalb kürzester Zeit Lösungen benötigte. Was ich so mitbekomme, haben die Lehrkräfte sehr schnell Möglichkeiten gefunden, auf technischem Wege per E-Mail, Videochat oder dem Internet an sich mit ihren Schülern in Verbindung zu bleiben.

Weiterlesen

Lehrstoff ohne Lehrkraft in der Corona-Krise

Beitrag aus dem Kreisanzeiger vom 22. März 2020 und von https://www.lokalo24.de/lokales/fulda/lehrstoff-ohne-lehrkraft-corona-krise-13607088.html vo 21. März 2020

Wie Unterricht während der Coronakrise zuhause ermöglicht wird - mit ZWISCHENRUF

Osthessen. Seit Montag sind die Schulen im ganzen Land wegen des Coronavirus geschlossen. Tausende Schülerinnen und Schüler müssen nun zunächst drei Wochen lang selbstständig und allein zuhause an dem Schulstoff arbeiten. Chiara ist in der siebten Klasse eines Gymnasiums, Felix in der elften Klasse einer Gymnasialen Obberstufe. „Fulda aktuell“ hat mit beiden gesprochen, wie sie die unterrichtsfreie Zeit gestalten und wie sie mit ihren Lehrkräften kommunizieren.

Weiterlesen

Wir verwenden ausschließlich Session-Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind. Es werden keinerlei Tracking-Cookies gesetzt.