logo neu

HZ: Imker besuchen Obersberg-Schulen

Umwelt- und Artenschutz im Unterricht

Beitrag aus der Hersfelder Zeitung vom 28. Mai 2019

Bad Hersfeld – Über die schulische Arbeit in Sachen Umwelt-und Artenschutz informierten sich die Imker des Imkervereins Blumenstein Wildeck bei einem Besuch an der Gesamt- und Modellschule Obersberg. Dort erfuhren die Imker aus erster Hand, welch hohen Stellenwert der Umwelt- und Artenschutz im pädagogischen Konzept beiden Schulen einnimmt.

Weiterlesen

EU-Wahl: Wenn wählen wirklich wichtig wird

Junior-Europawahl 2019 an der Gesamtschule Obersberg stößt auf reges Interesse

BAD HERSFELD. Starker Andrang und neugierige Blicke auf die langen Wahlzettel – Unter regem Interesse der Schülerinnen und Schüler hat die Gesamtschule Obersberg die Junior-Europawahl 2019 durchgeführt. Nach den erfolgreich durchgeführten Junior-Landtags- und Bundestagswahlen in den letzten beiden Jahren ermöglichte die GSO den Schülerinnen und Schülern des neunten Jahrgangs damit erneut Wahlerfahrungen.

Weiterlesen

Clevere Preise für kluge Denker

GSO-Schüler überzeugen beim Känguru-Wettbewerb

Beitrag aus dem Kreisanzeiger vom 25. / 26. Mai 2019

Bad Hersfeld. An der Gesamtschule Obersberg fand gemeinsam mit rund 11.000 anderen deutschen Schulen der traditionsreiche Känguru-Wettbewerb statt. Dabei erhielten die Schülerinnen und Schüler zahlreiche 1., 2. und 3. Preise und Auszeichnungen für ihre starken Leistungen in dem mathematischen Test.

Weiterlesen

Kreuze machen für Europa

Vier Schulen im Landkreis sind dabei

Beitrag aus der Hersfelder Zeitung vom 22. Mai 2019

Hersfeld-Rotenburg – An der eigentlichen Europawahl dürfen sie nicht teilnehmen, aber im Schulunterricht befassen sich viele Schüler, die noch nicht 18 Jahre alt sind, mit der Europapolitik. In dieser Woche werden sie sogar ihre Stimme abgeben. Wählen können alle Mitmachenden bis zum kommenden Freitag. Aus der Region haben sich  Klassen der Gesamtschule Obersberg, der Gesamtschule Schenklengsfeld, der Werratalschule Heringen und der Beruflichen Schulen Bebra angemeldet.

Weiterlesen

Welttag des Buches

BAD HERSFELD. Am „Welttag des Buches“ besuchten mehrere Klassen der Gesamtschule Obersberg die Filialen der Hoehlschen Buchhandlung in Bad Hersfeld. Ziel dieses Tages ist es, das Lesen und alles, was damit zusammenhängt, in den Mittelpunkt zu rücken. Und wo könnte das besser gelingen als in der örtlichen Buchhandlung?

Wie jedes Jahr stellte die Hoehlsche Buchhandlung das von der Stiftung Lesen herausgegeben Buchgeschenk zur Verfügung und gab den interessierten Schülerinnen und Schülern aus den Klassen G5a, G5d, G5e, F5f, F5g und G6b einen Einblick in den Aufbau und die Aufgaben einer Buchhandlung. Diese liegen nicht nur im Verkauf, sondern auch in der individuellen Beratung, der Präsentation neuer Bücher und der Gestaltung von besonderen Events wie Autorenlesungen oder Mitternachtsverkauf eines neuen Harry Potter Romans.

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok