logo neu

Projekttag zur Gesunden Schule

Ernährung mit allen Sinnen
Am 30.09. und 04.10.2011 haben sich die Klassen F5e und G5a auf eine Erkundungstour durch die Schulküche begeben.
Unter Leitung von Frau Krug und Frau Budesheim-Götz konnten die Schüler die Küche an diesem Tag kennen lernen und in einer Stationenarbeit viele Erfahrungen rund um das Thema Ernährung sammeln.
Auf dem Speiseplan standen an diesem Tag Rohkoststicks mit Kräuterquark. Die Kinder haben die frischen Produkte selbst zubereitet, wobei sie Erfahrungen mit Arbeitstechniken und dem Abschmecken der Produkte machen konnten. Die Resultate waren sehr gelungen, wobei jede Gruppe ihren Speisen nach dem eigenen Geschmack den letzten Pfiff verlieh.
Die Stationenarbeit hielt Aufgaben für alle Sinne bereit. So mussten verschiedene Obst- und Gemüsesorten in Tastkästen erfühlt werden oder die Geschmacksrichtungen der Zunge selbst probiert und zugeordnet werden.
Zum Thema „gesunde Ernährung" stand eine Zuckertafel bereit, an der die Schüler schätzen sollten, wie viel Zucker in diversen Produkten enthalten ist. Da sorgte es doch schon für große Verwunderung, dass der scheinbar gesunde Hohes C-Saft fast genauso viel Zucker enthält wie Coca Cola. Außerdem konnten die Kinder Grundlegendes zu Sicherheits- und Hygienemaßnahmen in der Küche erarbeiten.
Natürlich wurden die leckeren Produkte am Ende auch gemeinsam verzehrt. Jede Gruppe musste sich dem strengen Urteil der gesamten Klasse unterziehen, doch die Meinungen waren am Ende einhellig: Es schmeckte! So war jeder stolz auf sein Essen.
Am Ende der beiden Projekttage waren alle der selben Meinung: Sie hatten viel Spaß bei der Zubereitung und haben Neues über gesundes Essen gelernt.

von Sina Budesheim-Götz

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok