logo neu

  • News
  • Aktuelles
  • Start frei für die neuen Fünftklässler an der GSO

Start frei für die neuen Fünftklässler an der GSO

Mit einer festlichen Einschulungsfeier starteten 190 Fünftklässler ihre Schulzeit an der Gesamtschule Obersberg in Bad Hersfeld. Im AudiMax wurden sie von den Sängerinnen und Sängern der „Young Voices“ aus den Klassenstufen 6 und 7 unter der Leitung von Anne Rill und begleitet von Tatjana Beyer mit dem GSO-Song schwungvoll begrüßt.

Schulpfarrerin Ulrike Röder sprach den Neuankömmlingen an der GSO mit ihrer Andacht Mut zu. „Entdeckt eure besonderen Begabungen an unserer Schule und lasst eure Klassengemeinschaft wachsen“. Wie „lebendige Steine“, von denen die Bibel berichte, dürften sie nun an der „Baustelle GSO“ mitarbeiten.

Mit einer Videobotschaft begrüßten Schüler der G6d und der YouTube-AG die Fünfer. Sie präsentierten den Gästen im AudiMax mit ihrem selbst gedrehten Film nicht nur einen Blick hinter die Baustellenzäune, die gerade manche Teile der Schule für die umfassenden Sanierungsarbeiten absperren, sondern zeigten auch die sonst nicht zugänglichen Kellerräume In deutscher, englischer und russischer Sprache erklärten die Schüler, was sie auf ihrer Erkundungstour alles entdeckt haben.

Auch der stellvertretende Schulleiter Arne Stückradt nutzte in seiner Begrüßungsrede die „Baustelle GSO“ für einen passenden Vergleich mit der Schulzeit: „Jeder von euch steckt in einem großen Bauprojekt namens Schulabschluss“, verdeutlichte er den Fünftklässlern. Den ersten Bauabschnitt, die Grundschule, hätten sie gemeistert und damit das Fundament gelegt. An der Gesamtschule Obersberg arbeiten sie die kommenden fünf bis sechs Jahre nun am zweiten Bauabschnitt, bei dem die Lehrer als Bauleiter nicht nur überprüfen, sondern helfend zur Seite stehen. Genauso wie die Schulleitung und Sekretärinnen, Hausmeister und Schulseelsorger, die der stellvertretende Schulleiter vorstellte. Freudiger Applaus schallte durch das AudiMax als er abschließend verkündete: „Ich erkläre das Schuljahr für die Fünftklässler für eröffnet“.

Bevor diese dann mit ihren Klassenlehrern in die Klassenräume verschwanden, zeigte die Streicherklasse unter der Leitung von Tatjana Beyer ihr Können und die Schüler der Klasse G 7c überreichten kleine Zuckertüten. Krönender Abschluss der Einschulungsfeier war auch in diesem Jahr das Steigenlassen vieler bunter Luftballons, versehen mit den Wünschen der Fünftklässler, auf dem Schulhof.

 

Einschulung5er 1 web

Gespannt warteten die neuen Fünftklässler auf ihren ersten Schultag an der GSO

 

 

 Arne Stückradt begrüßt 5er

 Der stellvertretende Schulleiter Arne Stückradt begrüßte die Gäste im AudiMax.

 

 

"Young Voices"- Chor singt

Die "Young Voices" sorgten für festliche Stimmung.

 

 

Einschulung5er 6 web

Auch die Streicherklasse spielte für die Neuankömmlinge an der GSO.

 

 

Schüler überreichen Zuckertüten

Schüler der G7c überreichten kleine Zuckertüten als Willkommensgeschenk.

 

 

Luftballons steigen in den Himmel

Bunte Luftballons mit Wünschen stiegen in den blauen Himmel am Obersberg.

 

Text und Fotos: Christina Necke

 

 

Wir verwenden ausschließlich Session-Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind. Es werden keinerlei Tracking-Cookies gesetzt.