logo neu

Anbaumaßnahmen - März/April 2010

März bis Mai 2010

Nachdem der Winter Anfang März noch einmal ein kurzes Zwischenspiel gegeben hatte, konnten die Arbeiten an dem neuen Anbautrakt für die kommenden 5. Klassen fortgeführt werden:

 


 

Nach der Verdichtung des Bodens mit Hilfe einer Rüttelplatte (Ganzkörpermassage der umliegenden Klassen gratis) erfolgte das Gießen der Bodenplatte, die mit Hilfe von Baustahlelementen an statisch tragenden Stellen verstärkt wurde.

 


 

 

Bei einem Blick auf die Grundrisszeichnung lassen sich schon die Räumlichkeiten für den kommenden 5. Jahrgang erahnen.

 

Am Rand der Bodenplatte wurden Schaltafeln errichtet, mit deren Hilfe die Außenmauern hochgezogen werden. An dieser Stelle ragen aus der Bodenplatte Moniereisen hervor, die eine tragende Verbindung zwischen der Bodenplatte und den entstehenden Wänden herstellen.

 


Selten bietet sich die Gelegenheit aus allernächster Nähe ein Bauvorhaben täglich beobachten zu können und wachsen zu sehen. Die reinste Lehrbaustelle!
von Barbara Kilian

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok