logo neu

Achtungserfolg der Ruderer

Schüler der Gesamtschule Obersberg werden im Landesentscheid Vierter

Bei herrlichem Hochsommerwetter fand am 4. und 5. Juli 2009 der Landesentscheid „Jugend trainiert für Olympia" im Rudern auf der Fulda in Kassel statt. 30 hessische Schulen mit ca. 500 Schülern hatten gemeldet.

Die Gesamtschule Obersberg war mit 5 Schülern der Jahrgänge 1995 und 1996 (Wettkampfklasse III) und zwei Booten angereist. Für sie war es die zweite Regatta in dieser Saison.
In ihrem ersten Rennen an diesem Wochenende im Renn-Doppelvierer mit Steuermann über die 1000m lange Strecke mussten sich die Schüler der Gesamtschule Obersberg Gregor Schwarze, Lars Deppe, Malte Martach, Marvin Nuhn und Steuermann Maximillian Nuhn leider schon im Vorlauf der starken Konkurrenz geschlagen geben.
Umso besser lief es für die fünf Jungs im Gig-Doppelvierer mit Steuermann über die 500m lange Strecke. Gleich in ihren ersten Vorlauf gab es Grund zum Jubeln, denn sie gewannen das Rennen souverän vor den Ruderern aus Gießen und Frankfurt. Im Hoffnungslauf am Sonntagmorgen erkämpften sie sich einen respektablen dritten Platz, der sie zur Teilnahme am Halbfinale berechtigte, das nur knapp eine Stunde später stattfand. Auch in diesem Rennen konnten die fünf Jungen gegen die Mannschaften aus Hanau und Limburg bestehen und mussten sich nur einem Boot der Tilemannschule aus Limburg geschlagen geben. Dieser zweite Platz ermöglichte ihnen die Teilnahme am Finale.Hier zollten sie dann den beiden vorausgegangenen Wettrennen Tribut und wurden von den starken Schulmannschaften aus Limburg und Weilburg geschlagen. Somit wurden die fünf Schüler der Gesamtschule Obersberg, die alle der Talentfördergruppe Rudern angehören, Vierter des Landesentscheides, an dem 20 Mannschaften in ihrer Wettkampfklasse aus ganz Hessen teilnahmen.
Betreut wurden Gregor, Lars, Malte, Marvin und Maximillian während dieser zwei erlebnisreichen Tage von ihren Trainern des Hersfelder Rudervereins Gerhard Ferenzskiewicz und Andrea Weiß, die sie noch bis kurz vor den Rennen mit wichtigen Tipps versorgten.

 


Steuermann Maximillian Nuhn, Gregor Schwarze, Lars Deppe,
Malte Martach und Marvin Nuhn

 

 

 

Wir verwenden ausschließlich Session-Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind. Es werden keinerlei Tracking-Cookies gesetzt.
Weitere Informationen Ok, verstanden