logo neu

147 Luftballons - Impressionen vom ersten Schultag

Die Aufnahmefeier der 147 neuen Fünftklässler an der GSO erreichte einen spektakulären Höhepunkt, als die Kinder Ballons, die sie mit ihren Wünschen und Hoffnungen bestückt hatten, zum Himmel steigen ließen.

Zuvor wurden Kinder und Eltern nach dem gemeinsamen Besuch eines ökumenischen Gottesdienstes von der Schulleiterin Sabine Rimbach begrüßt.

Mit Blick auf die Olympiade wies sie in ihrer Rede auf die Gemeinsamkeiten von Sportlern und Schülern hin. Das tägliche Training, Disziplin und die Unterstützung durch Eltern und Lehrer seien wichtig für eine erfolgreiche Schullaufbahn.

Die musikalische Umrahmung der Feier übernahmen die Chöre der Obersberg Schule unter Uli Meiß und die GBO Bigband unter Leitung von Helgo Hahn.

Als Vertreter der Landesregierung war der Staatssekretär des hessischen Finanzministeriums Dr. Walter Arnold, auf den Obersberg gekommen. In seiner Ansprache würdigte er die Vorbildstellung der Obersberg Schulen für ganz Hessen und lobte besonders die großartige Stellung der musikalischen Ausbildung.

Nach der Einteilung in ihre Klassen erlebten die Kinder ihre ersten Schulstunden in den neuen Klassenräumen.

Gudrun Schott, Vorsitzende des Fördervereins der GSO, hatte wie in jedem Jahr wieder ein reichhaltiges Kuchenbuffet organisiert und aufgebaut, damit sich die Eltern bei einer Tasse Kaffee entspannt über ihre ersten Eindrücke von der neuen Schule austauschen konnten. Ihr und allen Kuchenspendern ein herzliches Dankeschön.

 
 
 
 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok