logo neu

Vorweihnachtlicher Besuch aus Cambridge

Pünktlich zum ersten und vorerst auch letzen Schnee dieses Winters kamen die 19 Schülerinnen und Schüler sowie vier Begleiter aus Cambridge zu Besuch an die Gesamtschule Obersberg. Bereits zum sechsten Mal fand der Austausch zwischen dem Comberton Village College und der Gesamtschule Obersberg statt. Wie bereits in den vergangen Jahren auch, gab es wieder ein vielfältiges Programm, um Land und Leute kennen zu lernen.

 

Um einen Einblick in den deutschen Schulalltag zu erlangen, begleiteten die englischen Jugendlichen ihre Hersfelder Austauschpartner während des Unterrichts. In verschiedenen Workshops konnten sie ihre Backkünste erproben, ihrer Kreativität freien Lauf lassen und sich sportlich auf Augenhöhe messen.

Kulturell wurde den Gästen aus Cambridge allerhand geboten, ein Besuch der Wartburg und dem dazugehörigen mittelalterlichen Weihnachtsmarkt, ein Tagesausflug nach Erfurt sowie die Besichtigung des Erlebnisbergwerkes Merkers stellten dabei die Höhepunkte dar.

Das Buffet am Abschlussabend, liebevoll von den Gasteltern zubereitet, war ein kulinarisches Highlight und Rezepte wurden fleißig ausgetauscht. Ende März 2014 werden sich die Obersberger Schülerinnen und Schüler auf den Weg nach England begeben, um ihren Gegenbesuch anzutreten und ihre neu gewonnenen Freundschaften zu pflegen.

                                                                                                                                                                                                    von Sabine Seufert

 

Wir verwenden ausschließlich Session-Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind. Es werden keinerlei Tracking-Cookies gesetzt.
Weitere Informationen Ok, verstanden