logo neu

Esprit Montmartre

Den Esprit Montmartre erspürten die Klassen G8a und G8c beim Besuch der gleichnamigen Ausstellung in der Schirn Kunsthalle in Frankfurt. Bilder von Picasso, van Gogh, Toulouse-Lautrec und vielen anderen berühmten Künstlern vermittelten einen Eindruck vom Leben zu Beginn des 20. Jahrhunderts auf dem  Montmarte-Hügel in Paris.

Anhand von ausgewählten Kunstwerken erweiterten die Schülerinnen und Schüler im Gespräch ihre Kenntnisse über das stark verklärte bild von Montmartre, die Lebensbedingungen der Künstler, ihre Intentionen oder die Vergnügungen der damaligen Zeit (Zirkus, Cafes, Varietes, Cabarets, Theater). Interessant war es auch zu erfahren, welche Informationen die Kleidung über die moralischen Vorstellungen der Zeit, den sozialen und gesellschaftlichen Status der Trägerin preisgibt.

von Barbara Kilian

Klasse G8c

Klasse G8a

 

Wir verwenden ausschließlich Session-Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind. Es werden keinerlei Tracking-Cookies gesetzt.
Weitere Informationen Ok, verstanden