logo neu

Das Märchenland steht Kopf

Am Mittwochvormittag lud die Theater-AG der 5. Klassen ein zur Aufführung des Theaterstücks „Das Märchenland steht Kopf". FSJ Kraft Nicole Apel hatte dieses Stück, das sie selbst geschrieben hat, seit einem Jahr mit ihrer Gruppe eingeübt.


Das junge Publikum, alle Kinder des 5. Jahrgangs, verfolgte die Abenteuer einer Schulklasse, die als Projektaufgabe das Thema Märchen erhält und dank einer Zauberfee sich im Märchenland wiederfindet, um dort verschiedene Aufgaben zu lösen. Zurück in der Wirklichkeit glaubt ihnen ihre Deutschlehrerin natürlich kein Wort.
Die bekannten Figuren aus Grimms Märchen präsentierten sich durchaus up-to-date. So rutschten die 7 Zwerge auf Knien (Zwerge eben!) über die Bühne, das „He Zwerge, Ho Zwerge" Lied trällernd, bekannt aus dem Otto Film.
Die jungen Schauspielerinnen hatten wie im richtigen Theaterleben etwas mit Lampenfieber zu kämpfen. Schließlich musste jede von ihnen mehrere Rollen/ Märchenfiguren übernehmen und sich in Windeseile dafür umziehen. Die Aufmerksamkeit ihres Publikums gab Sicherheit. Die Anspannung löste sich und die Freude am Spielen und Verkleiden wurde sichtbar.
Zum Schluss der Aufführung durfte jede Spielerin einzeln den begeisterten Beifall ihrer Mitschüler entgegennehmen. Nicole Apel erhielt von ihrer „Truppe" ein Präsent als Dankeschön für ihren Einsatz und ihr großes Engagement.
                                                                                                                                                                                                       von Barbara Kilian

 

Wir verwenden ausschließlich Session-Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind. Es werden keinerlei Tracking-Cookies gesetzt.
Weitere Informationen Ok, verstanden