logo neu

DELF-Prüfung erfolgreich bestanden

Das DELF (Diplôme d'Études en Langue Française) ist ein weltweit anerkanntes Sprachdiplom, das vom französischen Erziehungsministerium vergeben wird.

Die standardisierten schriftlichen und mündlichen Tests überprüfen die Fertigkeiten aus den Bereichen Kommunikation, Hörverständnis, Lesekompetenz und Textproduktion. Jedes Jahr melden sich in Deutschland über 40 000 Schülerinnen und Schüler zu den DELF-Prüfungen an.

Im April 2014 haben 8 Schülerinnen und Schüler des damaligen 7.Jahrgangs der Gesamtschule Obersberg die Delf-Prüfung erfolgreich abgelegt. Während der schriftliche Teil der Prüfung an der Heimatschule stattfand, wurde die mündliche Prüfung an der Winfriedschule in Fulda durchgeführt.
Gymnasialzweigleiterin Cornelia Handke gratulierte herzlich zu diesem Erfolg und überreichte die erwünschten Sprachdiplome.

Die Teilnahme an diesen Prüfungen fördert Motivation und Sprachkompetenz. Der Test stellt außerdem eine zusätzliche Herausforderung für leistungsstarke Schülerinnen und Schüler dar.


von links oben: Timothy Struthoff, Domenik Heidler
2. Reihe: Maxim Häfner, Adrian Thiel, Dennis Gretschmann
3. Reihe: Französischlehrerin Carina Reinhardt, Antonia Retting, Julia Rempel, Gym.zweigleiterin Cornelia Handke
es fehlte: Luca Geppert

 

 

Wir verwenden ausschließlich Session-Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind. Es werden keinerlei Tracking-Cookies gesetzt.
Weitere Informationen Ok, verstanden