logo neu

Alte Schuhe helfen

Benefiz - Projekt der Theater - AG
Jedes Jahr werden in Deutschland nicht weniger als 600 Millionen Paar Schuhe aussortiert. Daraus entsteht ein riesiger Schuhberg, der Jahr für Jahr um mehrere hunderttausend Tonnen weiter anwächst. Die Theater - AG der GSO hat ein Fundraising - Projekt (Beschaffung finanzieller Mittel für gemeinnützige Organisationen) entdeckt, das ökologisch Sinnvolles mit finanziell Nützlichem verbindet.


Die Organisation SHUUZ sorgt gemeinsam mit ihrem Partner Kolping Recycling GmbH dafür, gut erhaltene Schuhe zur Entlastung der Umwelt sinnvoll weiter zu verwerten. SHUUZ sammelt gebrauchte Schuhe und zahlt den Sammlern einen Erlös pro Kg Schuhe.
Erstmals beim Adventsbasar (27. 11., 16-18 Uhr) werden die Mitglieder der Theater-AG ihre große Sammelbox aufstellen. Wer dieses Projekt unterstützen will, darf mit Schuhen, die nicht stark reparaturbedürftig oder übermäßig verschmutzt sind, (Bitte auch keine Motorradstiefel, Arbeitsstiefel, Inline-Skates, Skischuhe oder Schlittschuhe!) den Sammelbehälter füllen.
Der Erlös wird je zur Hälfte für die Theaterarbeit verwendet und an soziale Projekte gespendet werden.
von Peter Bikoni

Wir verwenden ausschließlich Session-Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind. Es werden keinerlei Tracking-Cookies gesetzt.
Weitere Informationen Ok, verstanden