logo neu

Ein Basar für alle Sinne

Den mittlerweile zur Tradition gehörenden 6. Adventsbasar erlebte die Schulgemeinde der Gesamtschule Obersberg „äußerst genüsslich" zusammen mit den zahlreich erschienenen Besuchern.
Das Angebot der selbst erstellten Köstlichkeiten bediente alle Sinne: Die Auswahl an selbst gebackenen Plätzchen und Kuchen, schokolierten Früchten oder Crepes war riesengroß. Die Gesundheitsbotschafter der GSO boten frisch gepressten Apfelsaft an. Ein Augenschmaus waren die vielen Basteleien:

Lebkuchenhäuser, Backmischungen, Weihnachtskarten und -kugeln, Teelichter, Engel und Weihnachtsdeko aus Naturmaterialien. Die Tierwelt war vertreten mit Pompos-Schafen, einer ganzen Kolonie von Pinguinen, Giraffen und einer bis dahin unbekannten Spezies von Weihnachtsspinnen. Zur Verwöhnung der Haut konnten selbst gemachte sprudelnde Badeperlen und Seifen erworben werden. Für die Schönheit sorgten Schülerinnen, die Haare flochten und fantasiereich schminkten. Vorweihnachtliche Stimmung verbreiteten die Vorchöre unter der Leitung von Silke Pfannkuch und Anne Rill sowie auch die Bläserklassen unter Leitung von Helgo Hahn.
Die erfreuliche Auswirkung einer solchen Veranstaltung ist die Pflege und Stärkung des Gemeinschaftssinns. Nicht nur die Schülerinnen und Schüler mit ihren Klassenlehrerinnen und -lehrern, sondern auch Eltern und sogar Großeltern waren miteingebunden und halfen mit beim Basteln, Plätzchen backen oder strickten das ganze Jahr über fleißig Strümpfe.
Ein herzliches Dankeschön an alle Mithelfer und natürlich auch an Peter Bikoni und sein Organisationsteam.
Die Hälfte der Einnahmen des Basars, so informierte Schulleiterin Kerstin Schmidt in ihrer Begrüßungsansprache, wird gespendet an die „Aktion Hessen hilft" unter der Schirmherrschaft des hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier. Nach der Überschwemmungskatastrophe in Bosnien im Mai 2014 sind dort noch immer Schäden in Millionenhöhe an Schulen und Kindergärten zu beklagen. Neben den Reparaturarbeiten an den Gebäuden sollen auch Möbel, Ausrüstung und Unterrichtsmaterialien angeschafft werden. So wird die finanzielle Unterstützung dieses Hilfsprojekts durch unseren Basar auch wieder Kindern zu Gute kommen.
von Barbara Kilian

 

Wir verwenden ausschließlich Session-Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind. Es werden keinerlei Tracking-Cookies gesetzt.
Weitere Informationen Ok, verstanden