logo neu

Viele musikalische Facetten

Vor-Chor, Streicher- und Bläserklasse und Junior-Big-Band gaben umjubeltes Konzert

Hersfelder Zeitung, Beitrag vom 27.05.2015

Zu einem gemeinsamen Konzert zur Einstimmung auf den kommenden Sommer hatte der musikalische Nachwuchs der Gesamtschule Obersberg eingeladen.        Dabei setzten die insgesamt rund 100 Schülerinnen und Schüler des Vor-Chores 5, der Streicher-und Bläserklasse sowie der Junior Big Band auf eine bunte Mischung aus Traditionellem bis hin zu modernen Pop-Arrangements.

 

Während der Vor-Chor der Jahrgangsstufe 5 unter Leitung von Silke Pfannkuch neben volkstümlichen Frühlingsliedern wie „Der Winter ist vorüber“, amüsanten Kinderliedern sowie einfachen Popsongs wie „Lion sleeps tonight“ sein Können unter Beweis stellte, gab die Streicherklasse der Jahrgangsstufe 5 und 6 unter Leitung von Tatjana Beyer musikalische Einblicke in den Musikunterricht. Auch hier zeigten die Jugendlichen, dass sie bereits nach einem Jahr Unterricht und Üben am Instrument ein vielseitiges musikalisches Programm präsentieren können.

Fetziger Sound

Den Abschluss des Konzertes bildete der Auftritt der Bläserklasse 6 sowie der Junior- Big- Band unter der Leitung von Helgo Hahn. Hier wurde durch einen fetzigen Big- Band-Sound das Publikum zum Mitklatschen angeregt.

Insgesamt konnten die Schülerinnen und Schüler eindrucksvoll zeigen, dass sie bereits jetzt viele Facetten der Chor- Streicher- und Bläserliteratur beherrschen. Das Publikum dankte den jungen Musikern im fast voll besetzten Audimax der Obersbergschulen mit herzlichem Applaus.

(red/zac)

Ein abwechslungsreiches und vielfältiges Programm präsentierten die Nachwuchsensembles der Gesamtschule Obersberg,

hier der Vor-Chor. Foto:nh.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok