logo neu

Holk Freytag hält Einführungsvortrag an GSO

Eine Einführung in das Familienstück der Bad Hersfelder Festspiele „Der Sturm“ von William Shakespeare erhielten die 5. und 6. Klassen der Gesamtschule Obersberg von prominenter Seite „aus erster Hand“. Intendant Holk Freytag war der Einladung von Gymnasialzweigleiterin Cornelia Handke gefolgt und vermittelte den ca. 200 zukünftigen Festspielbesuchern in lebhaften und teilweise krassen Bildern eine Vorstellung von der Epoche, in der Shakespeare lebte. Allein 50 Prozent der damaligen Bevölkerung Englands hatte keine Arbeit und kämpfte durch Bettelei ums Überleben.

Begleitet wurde Freytag von zwei Schauspielern, die tragende Rollen in dem Theaterstück übernehmen: Stephan Ullrich spielt den Caliban und Julia Hell ist Darstellerin der Miranda. Stephan Ullrich vermittelte sehr anschaulich mit Bezügen zur Realität der Kinder den Inhalt des Stücks. Beide gaben eine Kostprobe ihres schauspielerischen wie auch musikalischen Talents. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch Helgo Hahn am Klavier, der musikalisch begleitete und Einblicke in die Probenarbeit gab.
Mit großem Applaus und einem herzlichen Dankeschön wurden die Festspielmitglieder verabschiedet. Interesse und Vorfreude auf den „Sturm“ sind geweckt und sowohl die Kinder als auch die begleitenden Klassenlehrerinnen sind gespannt auf die kommende Aufführung in 14 Tagen.

 

 

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok