logo neu

Großzügige Unterstützung

Wenn die Durchsage „Sanitäter bitte“ ertönt, kann man sich darauf verlassen, dass sich innerhalb kürzester Zeit mindestens zwei unserer ausgebildeten Schulsanitäter in der Verwaltung einfinden, um sich der oder des Verletzten anzunehmen. Trotz des längerfristigen Fehlens der betreuenden Lehrkraft, Frau Rothe, klappt es mit dem Dienstplan. Eine besondere Unterstützung erfuhren die Schulsanitäter kürzlich durch die Apotheke Am Bahnhof.

Herr Dr. Jost Weber stellte einen großen Karton mit medizinischem Verbrauchsmaterial zur Verfügung. So konnte der Vorrat an Verbandmaterial u. ä. aufgefüllt werden. Ein herzlicher Dank gilt neben dem Team der Apotheke Am Bahnhof auch der Kollegin Frau Braun-Seibel, die dieses äußerst willkommene Sponsoring „eingefädelt“ hatte.

von Peter Bikoni

 


Alexander Gerhardt, Lajana Eckhardt und das Team von Dr. Jost

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok