logo neu

Schüler laden ein zu Poetry-Slam

Hersfelder Zeitung, Beitrag vom 22.04.2016

Nach Workshop mit Lars Ruppel werden nun die Texte präsentiert

„Jeder kann schreiben und jeder kann ein Poet sein!“ – unter diesem Motto stand der dreistündige Workshop mit dem deutschlandweit bekannten und erfolgreichen Poetry Slammer Lars Ruppel.

Und so hörten dann auch 20 Schülerinnen und Schüler der Modell- und Gesamtschule Obersberg mit ihren Lehrerinnen Lara Becker und Silke Pfannkuch zunächst gespannt den literarischen Vorträgen des Slam Poeten zu, bevor sie dann selbst zu Papier und Stift griffen und unter Anleitung des Referenten erste eigene poetische Texte verfassten. Natürlich gehört neben dem Schreiben auch das ansprechende Vortragen dazu. Auch hier konnte Lars Ruppel durch seine mitreißende Art die Schüler zu Höchstleistungen anregen. Die Ergebnisse dieses Workshops sind am Dienstag, 26. April, zu sehen und zu hören. An diesem Tag findet nämlich ab 19 Uhr ein Poetry Slam beider Schulen im Audimax der Schule statt. Die Zuschauer dürfen sich auf die unterschiedlichsten Themen und Zugänge freuen. Musikalisch umrahmt wird das Ganze ebenfalls von teilnehmenden Schülerinnen, für Speisen und Getränke an diesem Abend sorgt das Gastronomie-Team der Oase. Der Eintritt ist frei. (nh)

 

Was ist Poetry Slam? Lars Ruppel gibt Antworten.

Wir verwenden ausschließlich Session-Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind. Es werden keinerlei Tracking-Cookies gesetzt.
Weitere Informationen Ok, verstanden