logo neu

Auf Luthers Spuren

Anlässlich unseres Orientierungstages am 07.02.2017 besuchten die Klassen G9b und G9c mit ihren Lehrern Herrn Rathcke, Frau Bär und Frau Leinweber das Lutherhaus in Eisenach, das in Voraussicht auf das Reformationsjubiläum in diesem Jahr von 2013 bis 2015 renoviert wurde. Dort konnten wir eines der ältesten Fachwerkhäuser Thüringens bestaunen und bekamen einen Einblick in Luthers Leben.

In der Ausstellung erfuhren wir, dass Luther dort als Schüler von 1498 bis 1501 gewohnt hat. Außerdem haben wir während unseres Rundgangs einige Aufgaben in Vorbereitung auf den Tag der offenen Tür bearbeitet. Darüber hinaus haben wir die Möglichkeit bekommen an einem Workshop teilzunehmen, der den Buchdruck thematisierte. Hierbei durften wir uns selbst an einer Druckerpresse probieren und danach die selbst gedruckten Seiten kolorieren. Zum Abschluss konnten wir noch einmal die Altstadt Eisenachs erkunden.

von Elena-Sophie Grenzebach und Luisa Horn

http://www.lutherhaus-eisenach.com/de/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir verwenden ausschließlich Session-Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind. Es werden keinerlei Tracking-Cookies gesetzt.
Weitere Informationen Ok, verstanden