logo neu

Stark im Team, klasse als Gemeinschaft

Fünfte Jahrgangsstufe der Gesamtschule Obersberg erlebte aufregende Klassenfahrt in Bad Kissingen

 

BAD HERSFELD. Eine spannende Klassenfahrt nach Bad Kissingen unternahmen fünfte Klassen der Gesamtschule Obersberg aus Bad Hersfeld. Dabei stand für die Schülerinnen und Schüler ein abwechslungs- und lernreiches Programm auf dem Plan.

Nach einer packenden Stadtrally durch die malerischen Anlagen des Bad Kissinger Kurparks und der Innenstadt lernten die Kinder mit ihren Lehrern und speziellen Trainern die Wichtigkeit von Teamwork kennen und stärkten bei lustigen Spielen ihre Klassengemeinschaft. Außerdem lernten die Kinder am Abend, sich ihr eigenes (Stock-)Brot zuzubereiten, nachdem sie zuvor Feuerholz gesucht hatten.

Schon am nächsten Tag wurden die Fünftklässler an ihre Grenzen gebracht – und überschritten diese: Im Klettergarten merkten die Schüler wie wichtig Zusammenhalt und Vertrauen sind, als sie zehn Meter über dem Boden von ihren Mitschülerinnen und Mitschülern sicher über Seile und Kletterparcours geleitet wurden. Trotz anfänglicher Bedenken trauten sich alle und waren hinterher stolz darauf, ihre eigenen Grenzen überschritten zu haben.

Neben diesen aufregenden und lernorientierten Aspekten boten eine Nachtwanderung und eine Bootsfahrt auf der Saale den Kindern noch weitere interessante Tage, die für alle Beteiligten am Ende schneller als gedacht vorbei waren.

von Dr. Daniel Faßhauer

 

Die Klassen G5a und G5b der Gesamtschule Obersberg

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok