logo neu

Ein Bibelabend einmal anders

Eine besinnliche wie auch vergnügliche Darbietung erlebten die überaus zahlreich erschienenen Besucher im Audimax der Obersbergschulen, als die fünften bis neunten Klassen der GSO ihre Auseinandersetzung mit dem Buch der Bücher, der Bibel, präsentierten. Im Rahmen der Literaturaktion „Bad Hersfeld liest ein Buch“ hatten sie sich im Unterricht musikalisch, sprachlich und künstlerisch mit biblischen Geschichten und Texten auseinandergesetzt.

Diese Arbeit mündete in einem Musical, in dem Tiere eine wichtige Rolle spielten, der Präsentation von Bibeltexten in verschiedenen Sprachen und einer Kunstausstellung. Selbst die Jüngsten der fünften Klasse hatten sich mit dem Buch Rut beschäftigt und stellten ihre Gedanken hierzu vor. Der Abend endete mit einem gemeinsam gesungenen Vater unser. Die musikalische Leitung übernahmen Anne Rill und Tatjana Beyer. Gymnasialzweigleiterin Cornelia Handke moderierte die Veranstaltung.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok