logo neu

Diercke WISSEN Geographie-Wettbewerb

Jahrgangsbeste der Klassen 7 stehen fest

Am Montag, den 26. Februar 2018 wurden an der GSO die besten Teilnehmer der 7. Jahrgangsstufe am Diercke WISSEN Geographie-Wettbewerb im Zuge einer kleinen Siegerehrung mit Preisen gewürdigt. Der Wettbewerb wurde an unserer Schule in dieser Form zum ersten Mal unter der Leitung von Herrn Kutluay durchgeführt und beschränkte sich in diesem Premieren-Durchlauf auf Freiwillige der 7. Klassen.

Circa 3 Wochen zuvor, am Mittwoch, den 07. Februar 2018 hatten rund 40 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 7 über 30 Fragen zu den Themen „Deutschland“, „Europa“, „Welt“, „allgemeine Geographie“ und anspruchsvolle Kartenaufgaben gelöst. Dabei zielten die Wettbewerbsfragen mehr auf das Allgemeinwissen der Teilnehmer, als auf Unterrichtsinhalte. Auf dieses mussten sich beispielsweise die Jahrgangsbesten auch verlassen können – in der 7. Klasse haben sie Erdkunde nämlich gar nicht als Schulfach.

Jahrgangsbester war schließlich Moritz Alles aus der G7e, der somit gleichzeitig auch Schulsieger ist. Er wird demnächst an einer weiteren Quiz-Runde teilnehmen und kann somit darauf hoffen, bei entsprechender Leistung, sogar als Landessieger ins Bundesfinale am 08. Juni 2018 in Braunschweig einzuziehen. Außerdem durfte sich Moritz über den Gewinn einer JBL Go! Bluetooth-Box sowie eines 15€-Gutscheins der Hoehlschen Buchhandlung in Bad Hersfeld freuen. Den zweiten Platz und somit den Gewinn eines 15€-Gutscheins (Hoehlsche Buchhandlung) sowie eines aufblasbaren Globus von Diercke Weltatlas (Physische Karte) erreichte Aaron Folmeg aus der G7d. Den dritten Platz auf dem Treppchen sicherte sich Dorian Apel, ebenfalls aus der G7d - er gewann einen 10€-Gutschein (Hoehlsche Buchhandlung) und einen aufblasbaren Globus von Diercke Weltatlas (Zeitzonen der Erde). Die Preise für diese Wettbewerbsrunde wurden netterweise vom Förderverein unter der Leitung von Frau Dorfmüller gesponsert.

Der Diercke WISSEN Geographie-Wettbewerb findet bereits seit 2003 statt und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Im letzten Jahr hatten deutschlandweit bereits ca. 310.000 Schülerinnen und Schüler der Klassen    7 -10 daran teilgenommen. Die Fachschaft Erdkunde der GSO plant nach dieser ersten Versuchsteilnahme nun, dass die Teilnehmerzahlen in den nächsten Durchläufen auf alle Klassen 7-10 ausgeweitet werden und die Teilnahme am Wettbewerb über unsere Schule regelmäßig ermöglicht wird.

von Özgür Kutluay

 
Die Jahrgangsbesten der Klassen 7 des Diercke WISSEN Geographie-Wettbewerbs konnten sich über tolle Sachpreise freuen.
(von links: Dorian Apel, Moritz Alles und Aaron Folmeg)

 
Unsere drei Gewinner bei der Siegerehrung mit Herrn Kutluay (Fachsprecher Erdkunde),
Frau Schmidt (Schulleiterin) und Frau Dorfmüller (Vorsitzende des Fördervereins).

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok