logo neu

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK, verstanden

Fantasievolle Flugobjekte

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse G5a konnten im Kunstunterricht bei Frau Martens-Salzmann ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Die Aufgabe war, in Gruppen ein verrücktes Flugobjekt zu bauen. Man sollte sehen, dass es fliegen kann und es sollte ein Thema sein, das unüblich, überraschend, eben verrückt für ein solches Objekt ist.

Die Zusammenarbeit in den Gruppen war manchmal eine Herausforderung für die Kinder, die sie aber mit Unterstützung ihrer Lehrerin gemeistert haben. Das Baumaterial für die Flugzeuge konnten sie selbst mitbringen, aber auch, wenn was fehlte, aus einem reichhaltigen Fundus in der Schule schöpfen. Auch Werkzeuge haben die Kinder mitgebracht, durften diese allerdings aus Sicherheitsgründen nur unter Aufsicht verwenden. So kamen Sägen, Klebepistolen und sogar ein Lötkolben zum Einsatz.

Am Ende hat sich das Projekt für alle gelohnt. Sie haben seit Halbjahresbeginn fleißig und motiviert daran gearbeitet. Zum Abschluss durfte jede Gruppe ihr Produkt vorstellen. Auch davon waren alle begeistert, haben sehr aufmerksam zugehört und applaudiert.

Hier nun die Gruppen mit ihren fantasievollen Flugobjekten:

IMG 20180410 184819

 

IMG 20180410 184819

 

IMG 20180410 184819

 

IMG 20180410 184819

 

IMG 20180410 184819

 

IMG 20180410 184819

 

IMG 20180410 184819

 

IMG 20180410 184819