logo neu

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK, verstanden

Astronomisch guter Unterricht

Schulplanetarium an der GSO zu Besuch

Am Dienstag, den 11.09. und am Mittwoch, den 12.09.2018 hatte die GSO das Schulplanetarium der fulldomedia GmbH in der Turnhalle zu Gast. Den Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 5 & 6 (Schwerpunkt Erdkunde) und den 7. Klassen (Schwerpunkt Physik) der Gesamtschule wurde an diesem Tag ein besonderes Lernerlebnis geboten.

Unter einer im Durchmesser 7x7 Meter großen und ca. 4,5 Meter hohen aufblasbaren Kuppel konnte der Referent Thilo Hohenschläger Unterrichtsinhalte im sogenannten „fulldome“-Format im 360°-Blickwinkel so darbieten, wie es im regulären Unterricht oder im Klassenzimmer wohl unmöglich machbar zu sein scheint.

Mithilfe dieses aufblasbaren Kuppelzelts, das extra früh am Morgen eine Stunde lang aufgebaut worden war, und außerdem durch modernste Technik, wie dem „fulldome“-Projektor, konnten sich alle Teilnehmer Aufnahmen der NASA sowie bewegtes Filmmaterial anschauen, um fernen Galaxien plötzlich ganz nah zu sein.

Das beeindruckte „Publikum“, das mit Decken und Kissen bewaffnet auf dem mit Sportmatten ausgelegten Hallenboden auf dem Rücken liegend entspannen konnte, zeigte sich besonders an den Umlaufbahnen der Planeten, der Entstehung der Tages- und Jahreszeiten auf der Erde sowie an der Erforschung des Mars interessiert.

von Özgür Kutluay