logo neu

Museum und Planetarium

Im Rahmen des heutigen Orientierungstages unternahmen die Klassen G6a und G7c gemeinsam mit ihren Lehrern eine Exkursion nach Fulda. Dort stand zunächst der Besuch der naturkundlichen Abteilung des Vonderau Museums auf dem Programm. Neben dem Betrachten zahlreicher Dioramen mit Szenen aus der Tierwelt hatten die Schülerinnen und Schüler u.a. die Möglichkeit zu mikroskopieren oder ausgestopfte Tiere zu streicheln und dabei deren Lauten zu lauschen.

Der zweite Programmpunkt war die Planetariumsvorführung. Dort erlebten die Kinder einen Blick in den Sternenhimmel, wie er in unserer durch Lichtverschmutzung geprägten Zeit nur sehr selten und an wenigen Orten möglich ist. Außerdem erfuhren sie etwas über das Leben der Sterne, von deren Geburt bis zu ihrem mitunter spektakulären Ende. Die 7. Klasse hatte als Themenschwepunkt die Geschichte des Teleskops. Dabei konnten die Schülerinnen und Schüler viele Aspekte aus dem aktuellen Physikunterricht wiedererkennen.

 

P1200005

 

P1200009

 

P1200013

 

P1200019

 

 

Wir verwenden ausschließlich Session-Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind. Es werden keinerlei Tracking-Cookies gesetzt.
Weitere Informationen Ok, verstanden