logo neu

Dreifach-Triumph in Mathematik

GSO-Schüler gewinnen Mathewettbewerb im Kreis in allen Kategorien

BAD HERSFELD. Einen dreifachen Erfolg feierte die Gesamtschule Obersberg bei dem Kreisentscheid des diesjährigen Mathematikwettbewerbs, an dem alle Schüler der achten Klassen ihre mathematischen Kenntnisse unter Beweis stellten. 

Die Schulsieger des Haupt-, Realschul- und Gymnasialschulzweiges traten dabei gegen die Sieger der anderen Schulen im Kreis an: Dabei gelang es den Schülern Kane Schneider (Aufgabengruppe C), Maxim Maurer (Aufgabengruppe B) und Felix Röhn (Aufgabengruppe A) in ihrem Schulzweig als Sieger aus dem Wettbewerb hervorzugehen. Schulleiterin Kerstin Schmidt, selbst auch Mathematik-Lehrerin, gratulierte und zeigt sich begeistert: „Es freut mich ganz besonders, dass die Schüler so großartige Leistungen gezeigt haben und wir können stolz auf diese Ergebnisse in Mathematik sein.“ Damit haben die drei mathematisch begabten Schüler die hessische Endrunde in Kassel erreicht. 

Bericht von Dr. Daniel Faßhauer; Fotos von Carlo Kuhnert

 

 

Wir verwenden ausschließlich Session-Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind. Es werden keinerlei Tracking-Cookies gesetzt.
Weitere Informationen Ok, verstanden