logo neu

GSO Schulsanitäter präsentierten sich auf dem Hessentag

BAD HERSFELD. Mit Leidenschaft präsentierten sich die Schulsanitäter der GSO auf dem diesjährigen Hessentag in Bad Hersfeld. „Unsere Schulsanitäter haben beim DRK am Platz der Hilfsorganisationen zum Hessentag am beweglichen Ferientag nach Pfingsten freiwillig unsere Schule repräsentiert“, erklärt der im Kollegium verantwortliche Reinhard E. Matthäi. Wochenlang immer montags wurden verschiedene Erste-Hilfe-Vorführungen einstudiert.

Gerade solche Verletzungen, wie sie im Schulalltag immer wieder vorkommen hatten die Schüler ausgewählt. Von der stumpfen Knöchelverletzung über einen offenen Unterarmbruch und eine großflächige Handverbrennung bis hin zu einer Bewusstlosigkeit mit Kopfplatzwunde hatten Kasseler Jugendrotkreuzler alles entsprechend geschminkt.

Die GSO-Mitglieder des Schulsanitätsdienstes erschienen nach Aufruf: „Achtung: Schulsanitäter bitte!!“ entsprechend ausgerüstet beim Verletztendarsteller und leisteten fachmännisch Hilfe einschließlich Transport mit Krankentrage bzw. Schleifkorbtrage. Der Applaus der umstehenden Zuschauer war ihnen anschließend sicher.

Reinhard E. Matthäi äußerte sich sehr lobenswert über die Arbeit der Schüler und die Darstellung der Schule beim Hessentag.

Bericht von Reinhard E. Matthäi

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok