logo neu

  • Profile
  • Musik-Blog
  • Phänomenales Konzert des Chors der Modell- und Gesamtschule Obersberg

Phänomenales Konzert des Chors der Modell- und Gesamtschule Obersberg

Beitrag von Osthessen-News vom 15.08.2021

Nach vielen Wochen des Bangens und Wartens freuen sich die Schülerinnen und Schüler des Chores der Modell- und Gesamtschule Obersberg sowie des angeschlossenen Bläserensembles riesig. Die traditionell veranstalteten Konzerte nach Abschluss der Festspielsaison werden stattfinden, wenn auch die Einladung zu denselben nun sehr kurzfristig erfolgt. Wochen- und monatelang haben die Verantwortlichen um Ulli Meiß damit gerungen, was geht und was nicht, was Corona erlaubt oder auch nicht und gerade mal seit einer Woche gibt es grünes Licht.

Aber nicht ohne einen Kompromiss, der ein bisschen wehmütig stimmt. Chor und Blechbläser werden in diesem Jahr getrennt auftreten, ansonsten wäre definitiv zu wenig Platz auf der Bühne, was gegen viele Hygieneregelungen verstoßen würde. Das heißt, am kommenden Samstag um 16.00 und 20.00 Uhr findet jeweils ein reines Chorkonzert statt, am Sonntag um 16.00 Uhr ein reines Blechbläser-Konzert. "Eigentlich Wahnsinn, was wir vorhaben", so Ulli Meiß. Seit anderthalb Jahren konnte er mit seinen Eleven gerade einmal maximal acht Proben absolvieren, beim Probenwochenende mit dem Chor hatte er nur der Hälfte der Teilnehmer zugegen. Zudem liegen die Veranstaltungen mitten in den Ferien. Ungeachtet dessen möchten die Jugendlichen dennoch musikalisch überzeugen und vor allem ein Zeichen setzen, das heißen könnte – wir haben uns nicht unterkriegen lassen! Rund 90 Sängerinnen und Sänger werden in verkürztem Format mit Soloeinlagen beliebte Volkslieder und Popsongs zum Besten geben, die 30 Musiker versprechen am Sonntag ein musikalisches Feuerwerk zu zünden.

Die wegen Corona eingeschränkte Anzahl der zur Verfügung stehenden Sitzplätze in der Stiftsruine waren fast alle besetzt. Wegen der Pandemie wurden die Eintrittskarten für diese Veranstaltung im Schachbrett-System verkauft, damit genügend Raum zwischen den Plätzen garantiert war. Die Maskenpflicht galt dann bis zur Einnahme der Plätze.Über die gesamte Dauer des Konzertes wurde ein Feuerwerk mit Liedern der Chormusik zum Besten gegeben, das lang anhaltenden Applaus des begeisterten Publikums zur Folge hatte.

Das feuerte den Chor der Obersberg Schule unter der Leitung von Uli Meiß so richtig an und man merkte, wie es dem Dirigenten und seinen Schülern so richtig Spaß machte, nach so langer "Corona" Abstinenz endlich wieder mal vor Publikum singen zu dürfen. Hochkarätige Solosängerinnen und Sänger stellten ihr Können unter Beweis und der gesamte Chor zeigte mit beliebten Volksliedern und auch Popsongs seine hervorragenden Qualitäten und auch dafür gab es lang anhaltenden Beifall. (Gerhard Manns)

 

phaen1

 

phaen3

 

phaen1

 

phaen1

 

© Fotos: Gerhard Manns

Link: https://osthessen-news.de/n11651572/phanomenales-konzert-des-chors-der-modell-und-gesamtschule-obersberg.html

 

 

 

Wir verwenden ausschließlich Session-Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind. Es werden keinerlei Tracking-Cookies gesetzt.