logo neu

„Fußball total“ an der GSO...

...hieß es am 03.05.2017 an der GSO. Mit drei Mannschaften in drei Wettkampfklassen (WK) hatte man sich nach erfolgreichen Kreisentscheiden für den Regionalentscheid des schulsportlichen Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ in Fulda qualifiziert. Mit dem Ziel und der Hoffnung, vielleicht das Landesfinale in Grünberg erreichen zu können, rollte der Bus mit insgesamt 37 Fußballerinnen und Fußballern um 08:15 Uhr vom Obersberg los in Richtung Fulda, wo die Wettbewerbe auf dem Gelände von „Borussia Fulda“ stattfinden sollten.

Die Turnierverläufe hätten dabei unterschiedlicher nicht sein können: Nach der Absage der Friedrich-Wilhelm-Schule Eschwege stand für die WK3-Jungen (Jahrgänge 2003-2005) in der Rabanus-Maurus-Schule Fulda „nur“ ein Gegner für ein „Regionalfinale“ bereit. Dieser sollte sich in den 2x20 Minuten allerdings als sehr spielstark und dominant herausstellen!  Besonders unser Torwart hielt die Begegnung durch tolle Paraden lange bei einem Spielstand von 1:0 für die Rabanus-Maurus-Schule; leider konnte man aber die letztliche 3:0-Niederlage und das zugegebenermaßen verdiente Weiterkommen der Rabanus-Maurus-Schule nicht verhindern.

Das entgegengesetzte Bild bot sich bei unseren WK4-Mädchen (Jahrgänge 2005-2007), die bereits in einem dem eigentlichen Turnier vorgeschalteten Vielseitigkeitswettbewerb mit Übungen zum Dribbling, Passspiel und Torschuss ihren Vorsprung an Technik und Erfahrung gegenüber der Konkurrenz aus Fulda und Eschwege ausspielen konnten. So erarbeitete man sich gegen beide Gegner einen 1:0-Vorsprung für die nachfolgenden Spiele. Hier konnte man zunächst die Brüder-Grimm-Schule aus Eschwege mit insgesamt 8:0 und später das Marianum Fulda mit 3:0 besiegen. Alles in allem also ein souveräner Turniersieg für unsere Mädchen und damit die Qualifikation für den Landesentscheid in Grünberg!!!

Ein wahrer Krimi sollte sich schließlich für unsere WK2-Jungen (Jahrgänge 2001-2003) entwickeln. Nachdem man im ersten Spiel des Turniers gegen die Biebertalschule Hofbieber die erste Halbzeit verschlief und 3:1 verlor, besiegte im zweiten Spiel der Konkurrenz die Freiherr-vom-Stein-Schule Hessisch-Lichtenau die Biebertalschule mit 2:1. Somit war klar, dass man bei einem Sieg im letzten Spiel des Tages gegen die Jungs aus Hessisch-Lichtanau eine Punktgleichheit aller Mannschaften erreichen und tatsächlich noch Chancen auf eine Qualifikation für Grünberg haben könnte. In einem packenden Spiel gegen diesen robusten Gegner überzeugte unsere Mannschaft durch schnelles Spiel und zwei sehenswerte Tore. Auch wenn der erzielte 2:1-Sieg am Ende leider nicht fürs Weiterkommen reichen sollte muss man den Einsatz und die Einstellung der Mannschaft loben, die nach dem Rückschlag im ersten Spiel nicht aufsteckte und ihr Bestes gab, um das Turnier erfolgreich und fair zu beenden. Die Teilnahme am Landesentscheid sicherte sich schlussendlich die Biebertalschule Hofbieber durch das beste Torverhältnis dreier punktgleicher Mannschaften vor der Freiherr-vom-Stein-Schule Hessisch-Lichtenau und unserer Gesamtschule Obersberg.

Abschließend möchten wir Betreuer uns bei allen Spielerinnen und Spielern für den großen Einsatz, die Leistung und die sportlich faire Repräsentation der Gesamtschule Obersberg bedanken! Ihr habt die Idee von „Jugend trainiert für Olympia“ heute vorgelebt...

Massie / G. Ruppel / D. Siegert

von David Siegert

 

 

Für die Gesamtschule Obersberg beim Regionalentscheid Fußball in Fulda waren aktiv:

 

Mädchen WK4 (Jahrgänge 2005-2007)

Anna Bock, Johanna Glöckner, Cora Hartung, Mia Hummel, Alicia Kimmel, Ella Kraushaar, Madeleine Schade, Hannah Söllner

 

Jungen WK3 (Jahrgänge 2003-2005)

Angelino Nikolovski, Jason Prochota, Henrik Wiegel, Josef Simon, Samuel Kolloch, Lorenz Pohlmann, Elias Türke, Johannes Kümmel, Jens Alexanders, Dennis Großmann, Vincenzo Lavontain, Manuel Lavontain, Felix Röhn, Mervan Eskin, Maxim Lackmann

 

Jungen WK2 (Jahrgänge: 2001-2003)

Nils Wolf, Luca Scheuermann, Nikolaj Shustikov, Jonas Schaefer, Niclas Hartwig, Felix Timm, Felix Hildebrand, Manuel Nikolovski, Dervis Hasanovic, Alexander Schaubert, Lennard Skrabal, Christian Crisan, Leonard Christen, Nico Wolf

Wir verwenden ausschließlich Session-Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind. Es werden keinerlei Tracking-Cookies gesetzt.
Weitere Informationen Ok, verstanden